Kindertagesbetreuung
Schule & Weiterbildung
Gemeinwesen
Wohnungsnotfallhilfe
Kinder- und Jugendklubs
Jugend- und Familienhilfe
Arbeit & Qualifizierung
Sozialpsychatrische Assistenz

Dein Plan Z - Zutat Zukunft

In den Räumen des Kreativ- und Bildungszentrum "die gelbe Villa" in Berlin-Kreuzberg hat sich im Frühjahr 2020 unser neues Projekt "Dein Plan Z - Zutat Zukunft" eingerichtet. Es bietet jungen Männern und Frauen im Alter von 15 bis 25 Jahren die Möglichkeit, sich beruflich neu zu orientieren, Unterstützung zu finden und auch persönliche Perspektiven zu entwickeln.

Berufsorientierung in Dein Plan Z

Jeder Mensch hat ganz individuelle Talente. Wir unterstützen Jugendliche und junge Erwachsene dabei herauszufinden, wo ihre Begabung liegt, was ihnen Spaß macht und was sie daraus machen können. Mit abwechslungsreichen Angeboten lernen sie für sich und in einer Gruppe mit anderen jungen Menschen und werden dabei von fachlichen Anleitenden und Pädagog*innen begleitet. Das Ziel unserer Arbeit ist es, dass jede*r Jugendliche einen ganz persönlichen Weg in die Berufswelt findet.

Das Angebot findet von Montag bis Freitag von 9 - 15 Uhr statt, bietet individuelle Förderung, Probearbeiten in berufsfeldbezogenen Praktika, Ausflüge und Projekte und erlebnispädagogische Trainings. Junge Menschen können das Programm 6 bis 12 Monate lang besuchen.

 

Die Kooperationspartnerin die "gelbe Villa"

Um dieses Projekt zu realisieren, ist die SozDia mit die gelbe Villa eine Kooperation eingegangen. Die "gelbe Villa" stellt nicht nur die notwendigen Räumlichkeiten zur Arbeit mit den jungen Menschen zur Verfügung, sondern auch eine ausgestattete Gastronomieküche und zahlreiche Werkstätten zur praxisorientierten Förderung.

Das Kreativ- und Bildungszentrum die "gelbe Villa" bietet Kindern und Jugendlichen zwischen 6 und 16 Jahren ein vielfältiges, kostenfreies Programm für kreatives Lernen ohne Leistungsdruck: Von künstlerisch-musischen Projekten, über Medienarbeit, Lese- und Sprachförderung, Kompetenzförderung auf dem MINT-Sektor bis hin zu Umwelt- und Ernährungsbildung. Auf diese Weise will das Haus Persönlichkeitsentwicklung, Selbstbewusstsein und Sozialkompetenz insbesondere (bildungs-) benachteiligter junger Menschen stärken und nachhaltig zur gesellschaftlichen Teilhabe aller beitragen.

Freie Plätze!

Wir haben noch freie Plätze in der sozialpädagogisch begleiteten Berufsorientierung. Melde dich gerne unter deinplanz(at)sozdia.de oder rufe uns an!

Der Flyer als PDF