Kindertagesbetreuung
Schule
Gemeinwesen
Wohnungsnotfallhilfe
Kinder- und Jugendklubs
Jugend- und Familienhilfe
Arbeit & Qualifizierung
Sozialpsychatrische Assistenz

Magazin Ansichtssache

In der Ansichtssache, dem Magazin der SozDia, erzählen unsere Mitarbeiter*innen, Nachbar*innen und alle, die gern ihren Beitrag für ein Miteinander leisten, über ihre verschiedensten ANSICHTSSACHEn, die uns angehen, nahe gehen und uns in unserer Arbeit sowie im täglichen Leben bewegen.

Aktuelle Ausgabe

"Gerechtigkeit Leben"

"Was ist nötig, damit soziale Gerechtigkeit nicht nur ein leeres Wort bleibt?" fragen wir Michael Heinisch-Kirch, unseren Vorstandsvorsitzenden, in unserer neuen Ausgabe der ANSICHTSSACHE. Mit dem Thema "soziale Gerechtigkeit" begrüßen wir das neue Jahr mit all der Hoffnung und all den Wünschen, die ein neues, frisches Jahr mit sich bringt.

Das Streben nach sozialer Gerechtigkeit ist eine Sisyphos-Aufgabe. Bei der SozDia werden wir aber deshalb nicht müde, den Stein täglich aufs Neue in Bewegung zu bringen. Mit gegenseitiger Hilfe gelingt uns das immer wieder und immer besser. Was aber ist das, soziale Gerechtigkeit? Und wie können wir in unterschiedlichen Bereichen und unter verschiedenen Bedingungen zu mehr Gerechtigkeit kommen?

Gerechtigkeit muss untereinander ausgehandelt, besprochen werden. Genau davon handeln die Beiträge in unserem aktuellen Heft. Die Dringlichkeit liegt auf der Hand: Jedes fünfte Kind in Deutschland lebt in Armut (Seite 4/5 "Spuren an den kleinen Seelen"). Michael Heinisch-Kirch plädiert dafür, dass die Gesellschaft der Abgrenzung entgegentritt. Er ist überzeugt, soziale Gerechtigkeit, das geht nur auf gleicher Augenhöhe (Seite 8/9). Wer kann da besondere Unterstützung bieten, wenn nicht die Sozialarbeiter*innen? Katharina Hiller, Sozialarbeiterin bei der SozDia berichtet unter anderem davon (Seite 6/7).

Wir wünschen Ihnen viel Ermutigung beim Lesen dieser und weiterer Beiträge. Kommen Sie gesund und erholt durch den Winter.

> Hier geht es zur Onlineausgabe

Die Ansichtsache liegt in der SozDia Stiftung, ihren Einrichtungen und im Kaskelkiez aus. Wenn Sie die Ansichtssache immer "taufrisch" in Ihrem E-Mail-Postfach finden möchten, dann schreiben Sie uns gern, unter: kommunikation(at)sozdia.de.


Hier finden Sie weitere Ausgaben der Ansichtssache:

#2/2021: "Gehst Du wählen? Mitbestimmen - Mitgestalten"

#1/2021: "Leben neu Lernen - Bildung für Alle"

#2/2020: "Ankommen - in Würde leben"

#1/2020: "Frieden Leben"

#1/2019: "Grenzen überwinden"

#2/2018: "Superhelden wie du und ich"

#1/2018: "Ein Jegliches hat seine Zeit"

#2/2017: "Leben Lernen - Lernen Leben"

#1/2017: "Ankommen - Einen Platz in der Gesellschaft finden"

#3/2016:"Wir sind Nachbarn. Alle."

#2/2016: "Neue Medien"

#1/2016: "Inklusion"

#2/2015: "Die SozDia wird 25"

#1/2015: "Werte im Konflikt"

#2/2014: "Werte"

#1/2014: "Partizipation"