Kindertagesbetreuung
Jugend- & Familienhilfe
Arbeit mit Geflüchteten
Fort- & Weiterbildung
Kinder- & Jugendklubs
Arbeit & Qualifizierung
Statdteil- und Familienzentren
Umwelt & Ökologie

Willkommen in der Kita Müggelbande

80 Kinder werden zukünftig in unserer Müggelheimer Kita Müggelbande gemeinsam ihren bunten Kita-Alltag verbringen, die Welt entdecken, von- und miteinander.

Für die Kita ist angedacht, ein zweigeschossiges Gebäude zu errichten, welches in der äußeren Gestaltung an den in Müggelheim traditionell verwendeten Materialien angepasst werden, um den bestehenden Charakter zu bewahren. Dabei sollen alle Gruppenräume zur Grundstücksmitte ausgerichtet und die Büro und Nebenräume zur Straße orientiert werden. Weiterhin ist ein zweiter Baukörper geplant, der durch einen Glasgang mit dem vorderen Gebäudeteil verbunden wird. Der hintere Gebäudeteil soll von den jüngsten Kindern genutzt werden.

Da die Gemeinde neben der Dorfkirche über keine weiteren Räume verfügt, soll in dem Neubau ein integriertes Gemeindezentrum mit einer Fläche von ca. 80qm errichtet werden.

Kinder; Familien, Gemeindemitglieder, Besucher und Partner können das Haus durch einen gemeinsamen und auch seperaten Eingangsbereich betreten. Die Räume der Kita sollen gemeinschaftlich genutzt werden. Im Gemeinderaum können Morgenkreise, sportliche Aktivitäten, freies bewegungsanregendes Spiel, aber auch Elternzusammenkünfte, Treffen, Familienangebote, Kooperationstreffen mit Netzwerkpartnern und Gemeindeveranstaltungen und vielfältige Begegnungen stattfinden. Es wird eine gemeinsame Nutzung der Küche angeboten. Die Kinder können das Zubereiten des Frühstücks und des Vespers erleben und mitgestalten. Es wird zu Kochprojekten und vielen Aktionen zur gesunden Ernährung eingeladen. Auch für Veranstaltungen soll die Küche genutzt werden.

Baubegehung mit Eltern, Kinder und der Gemeinde 25.04

Heute konnten Eltern, Kinder, Erzieher*innen und die Gemeinde den Neubau von innen und außen besichtigen. Sven Weißengruber vom Architekturbüro Hinz führte über die Baustelle und beantwortet alle fragen. Einige Erzieher*innen brachten sehr leckeren Kuchen mit, der im Nu alle war. Die Kinder haben ihren zukünftigen Garten als Baustelle sehr genossen. Frau Simone Jacobius vom Müggelheimer Boten hat uns auch besucht und einen sehr treffenden Artikel geschrieben. 

Fachtag "Kita als weltoffenes Dorf" 13.04

Fachtag " Kita als weltoffenes Dorf"

An der Methode "Kita als weltoffenes Dorf" haben alle Erzieher*innen und Leitungen der SozDia-Kitas mit Dorothee-Jacobs 2 Jahre gearbeitet. Am Fachtag gab es den Startschuss für die bewusste Umsetzung der gewachsenen Haltung in den Einrichtungen.

Es konnten alle Mitarbeiter*innen zwischen 13 verschiedenen Workshops wählen. Das neue Team hatte dadurch die Chance viele neue Kolleg*innen kennenzulernen. 

Das Müggelbandden-Team wurde beim Auftakt in der Kirche mit großem Applaus begrüßt.

Danach hatten wir Zeit uns mit der konkreten Arbeit in der Kita Müggelbande zu befassen.